Wir über uns Vereinszweck Förderprojekte Preisträger Vorstand Nachrichten  
Vereinszweck der Gesellschaft von Freunden des DLR e.V.
und der Lilienthalstiftung

Die 1972 gegründete Freundesgesellschaft des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) fördert als gemeinnützige Einrichtung die Aufgaben des DLR. Sie bedient sich hierbei der von ihr getragenen Lilienthalstiftung. Die wirtschaftliche Basis hierfür bieten, neben dem Stiftungsvermögen, Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihre satzungsmäßigen Aufgaben sind:

Aufzählung der Öffentlichkeit in der Bundesrepublik Deutschland die Notwendigkeit und Bedeutsamkeit der wissenschaftlichen und technischen Entwicklung auf dem Gebiet der Luft- und Weltraumforschung ins Bewusstsein zu rufen und dieses
Bewusstsein durch geeignete Maßnahmen zu fördern,
 
Aufzählung jungen, begabten Wissenschaftlern eine wissenschaftliche Förderung zukommen zu lassen, den wissenschaftlichen Instituten des DLR Unterstützung zur schwerpunktmäßigen Bearbeitung einzelner Forschungsgebiete durch Beschaffung von Geräten und Gewinnung überragender Wissenschaftler aus dem Ausland zu geben,
 
Aufzählung die wissenschaftlichen Verbindungen und Kontakte des DLR zu anderen wissenschaftlichen Organisationen im In- und Ausland zu unterstützen.

 

 


 



Bild: DFD Oberpfaffenhofen

Satellitenaufnahme Zentraleuropa, geocodeiert

 

 Geschäftsstelle   |   Historie   |   Impressum    |   geschlossener Mitgliederbereich

Vereinsregister Bonn: 20 VR 3748
 


Copyright © GvF 2006

Haftungshinweis